PRESSE

Presseinformation – Dezember 2019

Aktualisierung Küchenstudio

Im neuen Jahr wird das Küchenstudio im Einrichtungshaus Dietrich aktualisiert. Der Abverkauf der Musterküchen mit Rabatten von bis zu 50% hat begonnen. Markenküchen von LEICHT und SCHÜLLER, sowie Elektrogeräte von Siemens und Miele sind im Angebot.

Das Küchenstudio swird unter anderem von Geschäftsführer Stefan Eichler geführt, der mit Kompetenz und jahrelanger Berufserfahrung jede Frage rund um das Thema Küchenplanung, Einbaugeräten und Kochen beantworten kann. „Funktionell und ergonomisch sollte eine Küche sein und es muss Spaß machen für Familie oder Freunde zu kochen“, sagt Eichler mit einem Schmunzeln. Ergänzend fügt er hinzu: “Zur Verstärkung suchen wir ab sofort eine/n Küchenfachverkäufer/in mit Begeisterung im Umgang mit anspruchsvollen Kunden, Kreativität, räumliches Denken, sicheres Auftreten, Planungssicherheit und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.”

Auch die Präsentation der 3D-Küchenplanung ist mit einem verbessertem, fotorealistischem Ausdruck neu in der Gestaltung.

Bereits abgeschlossen ist der Umbau der oberen Etage im Haupthaus direkt gegenüber dem Küchenstudio. Die Einrichtung hat wieder mehr Tageslicht und steht nun der perfekten Präsentation im Erdgeschoss in nichts nach.

Hersteller wie COR, BW, Rolf Benz, Brühl, Kettnaker und viele andere bereichern das große Angebot an Markenmöbeln im Einrichtungshaus Dietrich. Ein Besuch lohnt sich immer bei einer individuellen Entdeckungsreise durch unterschiedliche Einrichtungsideen, die sich bewusst von der Konformität der großen Möbelgiganten unterscheidet.

Auch den Preisvergleich scheut das Einrichtungshaus Dietrich nicht und wünscht sich mehr Konfrontation mit Konkurrenz-Preisen. „Entscheidend sind nicht die Prozente, sondern der tatsächliche Endpreis“, sagt Stefan Eichler.

Einrichtungshaus Dietrich, Maienfeldstraße 15 und 32, 63303 Dreieich, Telefon (0 61 03) 2 05 89-0, www.dietrich-moebel.de. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 19.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr.